Analytische Entwicklung

Wir unterstützen die Prozessentwicklung für unsere Kunden durch umfassende Analysedienstleistungen. Dazu gehören virale, mikrobiologische, molekularbiologische, biologische und chemisch-physikalische Tests. Für statistische Analysen und Risikoanalysen stehen den jeweiligen Fachgruppen Experten zur Seite.

Assay-Entwicklung

Unser Assay-Entwicklungsteam ist spezialisiert auf Protein- und Virus- Assays, Assays zu Restverunreinigungen, DNA-Assays, Wirksamkeits- und Produktcharakterisierungen sowie den Nachweis von Endotoxinen.

Die Analyseleistungen reichen von der frühen Prozessentwicklung über das Scale-up bis zur kommerziellen Herstellung und gewährleisten durchgängige Konsistenz über den gesamten Produktionszyklus hinweg. Dazu gehören Methodenentwicklung, Methodentransfer, Umsetzung und Validierung, Rohstoffprüfung und -freigabe, prozessbegleitende Prüfungen (virale, bakterielle, Protein- und DNA-Tests), Freigabeprüfung, Stabilitätsprüfung sowie Reinigungs- und Validierungsanalytik.

Beschleunigte Analysemethoden


Next Generation Sequencing (NGS)

Mit NGS ist es möglich Millionen von Nukleotidfragmenten zu sequenzieren (massive parallele Sequenzierung). IDT Biologika setzt diese Technologie für unterschiedlichste Anwendungen ein, wie beispielsweise die Charakterisierung verschiedener Stämme, die Identifizierung und die Bestimmung der Reinheit von Zellpopulationen sowie die Stammstabilität nach der Virusreplikation. Sämtliche Sequenzierungs-Assays werden durch unsere Bioinformatikdienste durchgeführt.


Adventitious Agents Testing (AVT)

hcDNA/Fragmentierung

Mykoplasmaprüfung mittels qPCR

Mykobakterien mittels qPCR

Genomtiter/ddPCR

Fluoreszenzbasierte Durchflusszytometrie

Protein Profiling auf Basis der Kapillarelektrophorese

Hochspezifische Proteinidentifizierung und -quantifizierung über Massenspektrometrie

Endotoxin Tests