Montag, 14. März 2016

IDT Biologika und Gallant Custom Laboratories feiern den Ausbau der Aktivitäten in Nordamerika

IDT Biologika und Gallant Custom Laboratories feiern die Übernahme und den geplanten Ausbau ihrer gemeinsamen Aktivitäten im Bereich Tiergesundheit in Nordamerika mit einer Veranstaltung in der Nähe von Cambridge, Ontario (Kanada). Gallant ist seit über 20 Jahren ein wichtiges Unternehmen in der Wirtschaft Ontarios und ein Pfeiler der kanadischen Tiergesundheitsbranche. Mit der Unterstützung von IDT Biologika beweist Gallant einmal mehr seine Führungsrolle in der kanadischen Tiergesundheitsbranche und verstärkt seine Präsenz in Nordamerika.

Diese Übernahme ist ein wichtiger Meilenstein in unserer Globalisierungsstrategie. IDT Biologika unterstreicht ihr Engagement bei der Deckung des Bedarfs an Impfstoffen in wichtigen internationalen Märkten“ sagt Dr. Ralf Pfirmann, Chief Executive Officer von IDT Biologika. Andreas Kastenbauer, Geschäftsführer der IDT fügt hinzu: „Gallant ist für IDT Biologika aufgrund der intensiven Kundenbeziehungen, des innovativen Portfolios an Bestandsimpfstoffen, der technischen Fertigungsinfrastruktur und des talentierten Managementteams der ideale Partner für den Eintritt in den nordamerikanischen Veterinärmarktes. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit lokalen, regionalen und nationalen Behördenvertretern, um weiterhin unseren Beitrag zur kanadischen Wirtschaft zu leisten und unsere wichtigen Angebote für den Tiergesundheitsmarkt voranzubringen.“

IDT/Gallant plant, durch die Einstellung zusätzlicher Arbeitskräfte in den nächsten fünf Jahren zur Förderung der lokalen Wirtschaft beizutragen. Zudem soll mit der Expansion die Forschungszusammenarbeit mit den lokalen tierärztlichen Hochschulen und kanadischen Universitäten mit Fokussierung auf Tiergesundheit und Nutztiere/Landwirtschaft verstärkt werden.

„Die kürzlich erfolgte Registrierung des weltweit einzigartigen Impfstoffs Ecoporc Shiga von IDT gegen die Ödemkrankheit beim Schwein und die laufende Registrierung von zwei weiteren Impfstoffen bei der Canadian Food Inspection Agency sind ein weiterer Schritt auf unserem Weg zu Kanadas führendem Tierimpfstoffunternehmen“ meint Jackie Gallant, Präsidentin der Gallant Custom Laboratories, nunmehr ein Unternehmen von IDT Biologika.

News Übersicht

CEPI vergibt Vertrag im Wert von bis zu 36 Mio. US-Dollar an ein von IDT geführtes Konsortium für die Entwicklung eines MERS-Impfstoffs mehr Infos

25 Jahre Privatisierung IDT Biologika mehr Infos

IDT Biologika erwirbt die Firma Dr. Felgenträger im BioPharmaPark Dessau mehr Infos

CMO Leadership Award 2018 mehr Infos

Neue Führungsspitze ist komplett mehr Infos

Offizieller Übergabeakt Schadebrauerei mehr Infos

Aufbau einer hochmodernen Produktionsstätte zur Impfstoffherstellung in Ontario geplant mehr Infos

IDT Biologika setzt auf europäische Quellen mehr Infos

30 neue Labore für die Impfstoffe der Zukunft mehr Infos

CMO Leadership Award 2017 mehr Infos