Dienstag, 7. Juni 2016

Nach kürzlicher Expansion auf den Nordamerikanischen Markt setzt IDT Biologika auf eine starke Präsenz bei der BIO2016

Der führende Biologikahersteller setzt den Fokus auf sein weltweit anhaltendes Wachstum zur Erfüllung der starken Nachfrage nach Impfstoffen und viralen Vektoren und auf Arzneimittelentwicklung und -produktion. IDT stellt, zusammen mit CMC Biologics, Proveo™ vor, eine stark nachgefragte End-to-End-Lösung für die Entwicklung und Herstellung von Antikörper-Konjugaten mit Konjugation und Fill-Finish in einer Anlage.

DT Biologika, ein global operierender Hersteller von Impfstoffen und Biopharmazeutika, setzt bei der BIO International Convention 2016 den Fokus auf sein weltweit anhaltendes Wachstum und die Ausweitung seiner Marktstellung. Das Unternehmen präsentiert sich bei der vom 6.-9. Juni im Moscone Center in San Francisco stattfindenden Messe zum ersten Mal mit eigenem Stand. Die IDT Biologika wird am Stand Nr. 5538 in den Süd- und Nordhallen vertreten sein.

„Wir widmen uns voll und ganz der Erweiterung unseres Biologika-Angebots, um die wachsenden Bedürfnisse unserer Kunden auf dem weltweiten Gesundheitsmarkt für Human- und Veterinärprodukte zu erfüllen“, erklärte der Vorstandsvorsitzende von IDT Biologika, Dr. Ralf Pfirmann. „Besonders hoch ist die Nachfrage nach unserer Fachkompetenz und unseren Herstellungsmöglichkeiten für neue Impfstoffe. Außerdem haben wir einige neue, internationale Partnerschaften ins Leben gerufen, etwa die Zusammenarbeit mit CMC Biologics zur ADC-Herstellung. Durch diese Kooperationen eröffnen wir unseren Kunden, den Pharma- und Biotech-Unternehmen, neue und vielversprechende Chancen. Mit Stolz stellen wir unsere Fähigkeiten auf der kommenden BIO2016 aus, besonders jetzt, wo wir unsere Präsenz auf dem nordamerikanischen Markt ausgeweitet haben.“

Als weithin bekannter und erstklassiger Hersteller von Impfstoffen hat IDT Biologika beträchtliche Summen in die Entwicklung von Herstellungsprozessen und -systemen für neuartige, innovative Impfstoffe investiert, um viele der weltweit relevanten Infektionskrankheiten bekämpfen zu können. Aufgrund der Marktnachfrage baut IDT Biologika seine Infrastruktur in Dessau und Riems, Deutschland und in Rockville, Maryland weiter aus, um seine Partner in der schnellen und effizienten gewerblichen Medikamentenherstellung besser unterstützen zu können. In Dessau wird die Kapazität der seit 2014 betriebenen Hochgeschwindigkeits-Abfüllanlage durch eine Investition von 50 Mio. € gesteigert. Nach der Eröffnung seiner neuen, hochmodernen Produktionsstätte für Impfstoffe letztes Jahr in Rockville hat IDT Biologika die Produktionsinfrastruktur der Anlage verbessert, sodass nun klinische Projekte der Phasen l und ll für Impfstoffe und virale Vektoren dort durchgeführt werden können.

Ein weiterer Schritt, der Wachstum und Innovation bei IDT Biologika fördern soll, ist die stärkere Fokussierung auf die Entwicklung von Antikörper-Konjugaten (ADCs), d.h. neuartigen therapeutischen Medikamenten, die direkt auf Krebszellen abzielen sollen und gleichzeitig die systemische Toxizität verringern. Im Zuge seiner neuen strategischen Zusammenarbeit mit CMC Biologics stellt IDT Biologika bei der diesjährigen BIO International Convention sein One-Source-Angebot vor, in dem sich die Kompetenzen, umfangreichen Dienstleistungen und mehrfach FDA-zugelassenen Produktionsstätten dieser beiden hoch geschätzten Vertragshersteller perfekt ergänzen. Proveo™ ist eine voll integrierte End-to-End-Lösung für die Produktion und Herstellung von Antikörper-Konjugaten (ADCs). Ziel ist, die Lieferkette zu vereinfachen und die Zeit bis zur Vermarktung zu verkürzen, von der DNA zur kommerziellen Produktion des fertigen ADC-Produkts – alles nach den höchsten Qualitätsstandards nationaler und internationaler Märkte.

„Die Herstellung von ADC ist komplex und eine echte Herausforderung. Wir sind zuversichtlich, dass wir durch unsere vereinten, vor- und nachgelagerten Fertigkeiten, unsere Qualifikationen und unser Know-How zum bevorzugten Anbieter für ADC-Entwickler werden und uns in diesem wichtigen Feld neuer, hocheffektiver Krebsmedikamente etablieren können“, fügte Dr. Pfirmann hinzu.

IDT Biologika bietet eine technisch ausgereifte Entwicklung, Herstellung und Handhabung von Impfstoffen, Biopharmazeutika und gefriergetrockneten Komponenten in EMA- und FDA-inspizierten Einrichtungen an. Die Firma zählt weltweit zu den marktführenden Pharma- und Biotechnologie-Unternehmen. Im Jahr 2015 erzielte die IDT Biologika Umsätze von etwa 202 Mio. Euro, was einem Geschäftszuwachs von ungefähr 17 % gegenüber dem Vorjahr entspricht.

News Übersicht

Vertrieb des IDT Schweineimpfstoffs Ecoporc SHIGA beginnt in Kanada mehr Infos

IDT Biologika erwirbt Ridgeway Biologicals Ltd mehr Infos

IDT Vertriebsniederlassung Polen gegründet mehr Infos

Einweihung des Technikums für Prozess-Entwicklung im ZENIT Gebäude in Magdeburg mehr Infos

BARDA beauftragt IDT Biologika direkt mit Fill/Finish Leistungen für Lebendvirus-Impfstoffe mehr Infos

Strategische Partnerschaft zur Herstellung von Antikörper-Wirkstoff-Konjugaten (ADCs) mehr Infos

IDT/Gallant: Ausbau der Aktivitäten in Nordamerika mehr Infos

Richtfest für neues Forschungs-Gebäude in Riems mehr Infos

CMC Biologics und IDT Biologika in strategischer Partnerschaft mehr Infos

Konferenzzentrum in Dessau geplant mehr Infos